Donnerstag, 27. März 2014

Rezension zu Yoga ist auch keine Lösung von Elke Becker

Quelle: Homepage von Elke Becker



Heute stelle ich euch das Buch “Yoga ist auch keine Lösung“ von Elke Becker vor. In dem Roman geht es um Lena. Sie ist gerade von ihrem Freund Ron betrogen worden und ist stinksauer. Durch einen Zufall landet sie auf Mallorca und versucht dort ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Männern hat sie sich abgeschworen, sagt Lena zumindest.

Meine Meinung:

Lena war eine sehr sympathische Hauptprotagonistin. Mit ihrer netten und freundlichen Art habe ich sie gleich in mein Herz geschlossen. Mir tat sie am Anfang ganz schön leid, als sie Ron beim Seitensprung erwischt hat. Das hat sie nicht verdient, denn sie ist eine liebenswerte Person, die sogar in ihrem Kummer für andere da ist und hilft. Mir hat es so gut gefallen, als sie Maureen nach dem Überfall geholfen hat und dass sie dann so spontan mit ihr nach Mallorca reisen konnte war toll. Imponiert hat mich an Lena auch, dass sie sich auf Mallorca nicht auf die faule Haut gelegt hat, sondern sich gleich einen Job besorgt hat und auch bei ihrer Abschlussarbeit fürs Studium weitergearbeitet hat. Dass sie Liebeskummer gehabt hat war klar, aber sie hat es sehrgut verarbeitet. Als sie dann noch einen berühmten Schauspieler bei der Arbeit kennen lernt stürzt sie sich ins Gefühlschaos.
Ich habe den Schreibstil von Frau Becker wieder als sehr flüssig, fesselnd und spritzig empfunden. Der Roman hat genau meinen Geschmack getroffen und ich war von Anfang an von Lenas Leben gefesselt. Ich finde dass in dem Roman die Spannung und Romantik nicht zu kurz gekommen sind. Ich konnte mich gut in Lena einfühlen und habe mit ihr mitgelitten, mitgeträumt, mitgelacht und mitgebangt. Die Beschreibungen von Mallorca waren auch wunderbar und ich konnte mir die Insel bildlich sehr gut vorstellen. Ich habe richtig Lust darauf bekommen die Insel mal zu besuchen.
Es ist ein Roman bei dem man richtig gut entspannen kann und der einen den Alltag vergessen lässt. Ich hatte wunderbare Lesestunden mit Lena & Co und konnte den Roman kaum mehr aus der Hand legen. Vielen Dank, dass ich diesen romantischen, zauberhaften, lustigen und spannenden Roman lesen durfte.
Von mir gibt es dafür klare 5 Sterne.

Vielen Dank an Elke Becker, dass ich ihren wunderbaren Roman rezensieren durfte.
 

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 996 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 245 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00FJ4KMNC

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen