Dienstag, 16. September 2014

Rezension zu "Vermächtnis der Engel" von Carolyn Lucas

Quelle: Homepage von Carolyn Lucas


Heute stelle ich euch den romantischen Fantasyroman „Vermächtnis der Engel“ von Carolyn Lucas vor. Sarah führt ein ganz normales ruhiges Leben. Sie mag Veränderungen nicht besonders, aber eines Tages trifft sie Rafael ihre große Liebe. Leider weiß sie nicht, dass er ein Engel ist und Sarah zu Beginn nur ein Mittel zum Zweck, denn sie spielt eine wichtige Rolle im Krieg der Engel. Die weiblichen und männlichen Engel bekämpfen sich seit Ewigkeiten. Kann es eine wahre Liebe zwischen Sarah und Raphael geben?

Meine Meinung:

Sarah ist eine sehr sympathische Protagonistin. Sie hatte schon als Kind Probleme mit Visionen und wusste nicht, dass sie von Engeln abstammt. Als Erwachsene lebt sie mit ihrer Freundin Fabienne in einer WG und Fabienne ist Sarahs Rettungsanker im Leben. Ich mochte Sarah gerne und konnte mich gut in sie hineinversetzen. Auch Rafael fand ich sehr nett. Er scheint ein freundlicher und sanfter Engel zu sein, der den Krieg ziemlich satt hat und tatsächlich verliebt er sich in Sarah. Eigentlich will er sie vor einem bösen Engel schützen, aber wird ihm das gelingen? Ich war von dem Roman und den Protagonisten sofort gefesselt. Ich bin tief in die Geschichte eingetaucht und habe mitgefiebert. Ein bisschen schwierig war es für mich bei den Engeln durchzublicken, was sie eigentlich für Probleme mit einander haben und was Sarah für eine Rolle spielt. Aber am Ende hat sich alles aufgeklärt. Der Schreibstil war fesselnd und spannend. Es passierten immer wieder unvorhergesehene Dinge, die den Roman noch viel spannender gemacht haben. Durch die Liebe zwischen Sarah & Rafael kam auch die romantische Seite nicht zu kurz. Carolyn hat Sarahs Gefühlchaos gut beschrieben. So konnte ich mich sehr gut in die Gefühlswelt hineinversetzten. Mich hat das Buch  gefesselt und ich hatte spannende und romantische Lesestunden. Das Cover des Romans fand  ich richtig schön. Mir gefiel der Blick dieser Frau auf dem Cover. Sie sieht aus wie ein richtiger Engel der ein wenig traurig ist, was auch sehr gut zu Sarahs Stimmung passe.

Carolyn hat einen wirklich tollen Roman geschrieben, der von mir 5 Sterne bekommt.

  • Taschenbuch: 314 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (18. Juni 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 149979164X
  • ISBN-13: 978-1499791648

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für deine Lesemeinung dazu. Ich hatte es ja schon gelesen, finde es auch gut. Aber irgendwie hatte ich die Götter noch im Kopf :-)
    LG Hanne

    AntwortenLöschen