Dienstag, 12. Dezember 2017

Rezension zu Verliebt bis über alle Sterne von Susan Elizabeth Phillips

Heute stelle ich euch den Roman „Verliebt bis über alle Sterne“ von Susan Elizabeth Phillips vor.

Quelle: Cover + Klappentext: Blanvalet Verlag
Klappentext:

Piper Dove hat einen Traum: Sie will die beste Privatdetektivin Chicagos werden. Ihr erster Job: den früheren Star-Quarterback der Chicago Stars, Cooper Graham, beschatten. Doch dem fällt natürlich auf, dass diese nervige junge Frau ihm ständig folgt – und ist davon überhaupt nicht begeistert.

Also dreht der attraktive Mann den Spieß einfach um und engagiert Piper selbst. Leider nicht als Bodyguard, wie sie gehofft hatte. Aber wie es scheint, schwebt Cooper in Lebensgefahr, und Piper wird ihn beschützen, ob ihm das nun passt oder nicht. Bald muss auch Cooper sich eingestehen, dass ihn die furchtlose Piper nicht ganz kalt lässt …

Meine Meinung:

Dieser Roman ist Teil der Star Serie, aber meiner Meinung nach muss man die anderen Bände nicht gelesen haben.
In diesem Roman geht es um Piper, die die beste Privatdetektivin Chicagos werden will. Leider schaut ihre Auftragslage nicht sonderlich rosig aus. Auch in der Liebe hat sie momentan kein Glück. Da taucht eines Tages der ehemalige Quarterback Cooper Graham auf. Eigentlich sollte Piper ihn beschatten, aber sie fliegt schon nach kürzester Zeit auf. Cooper scheint irgendwas in Piper zu sehen, also stellt er sie ein um herauszufinden warum er von ihr beschattet wurde.
Mir gefiel dieser Roman richtig gut. Die Autorin hat einen wunderbar flüssigen und spritzigen Schreibstil, so dass ich das Buch bald nicht mehr aus der Hand legen konnte. Ich mochte Piper und Cooper sehr und habe sie schon nach den ersten Seiten lieben gelernt. Sie sind ganz unterschiedliche Charaktere, aber ich mochte ihre Art und ihren schrägen Humor. Bei ihren ewigen Zänkereien musste ich immer wieder lachen. Sie fühlen sich zueinander hingezogen, wollen es aber lange nicht wahrhaben bzw. sich eingestehen. So gibt es einen Schlagabtausch nach dem anderen.
Es ist eine Geschichte, die super vom Alltag ablenkt und die sich ganz schnell weglesen lässt. Ich hatte wunderbare, unterhaltsame und spannende Lesestunden mit Cooper und Piper und habe sie sehr genossen.


Von mir gibt es für diesen tollen Roman 5 Sterne

Habt ihr auch Lust auf diesen Roman bekommen, dann könnt ihr ihn hier bei Morawa Buch innerhalb Österreich versandkostenfrei bestellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen